Werkstoff: Aluminium Kokillenguss. Teile der Umlegemechanik Stahl gehärtet und brüniert. Diese Handräder werden eingesetzt, wenn der Griff zeitweilig nicht vorstehen soll. Dabei zeichnen sich diese Räder dadurch aus, dass Umlegemechanik und Griff vollständig in den Radkranz eingebettet sind. In Bedienungsstellung ist der Griff eingerastet. Zum Umklappen wird er aus dem Kegelsitz gezogen. Eine Druckfeder bewirkt, dass der Griff in beiden Endlagen gehalten wird.

Service:

Katalogseite

CAD-Links



Die angebotenen CAD-Daten, Abbildungen und technischen Zeichnungen werden mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt.
Dennoch kann keine Gewährleistung für die Fehlerfreiheit und Genauigkeit dieser Daten übernommen werden.

( freibleibend aus Lagervorrat / kurzfristig lieferbar / Lieferzeit nach Vereinbarung. Bitte fragen Sie nach. )

Artikel Menge d1
[mm]
d2 H7
[mm]
d3
[mm]
b
[mm]
c min.
[mm]
l1
[mm]
l2
[mm]
Griff-Ø
[mm]
Gewicht
[g]
67051200   125123124,54,51844,023469
67051600   160143625,04,02047,026697
67052000   200184225,05,52452,526978


zur Gruppe


Impressum AGB Hilfe Datenschutzerklärung Index


Facebook YouTube Twitter Google + Xing LinkedIn