Werkstoff: Federstahl verzinkt.

KL-Sicherungen dienen zur axialen Fixierung von Bauteilen auf Wellen oder zum Sichern von Bolzen. Sie können leicht montiert und demontiert werden und sind für Verbindungen geeignet, die öfter und schnell gelöst werden müssen.

Es muss sichergestellt sein, dass die Sicherung vor ungewolltem Kontakt geschützt ist, da sie leicht zu entfernen ist.

* Max. zulässige Axialkraft statisch auf einer Welle mit Festigkeit von min. 500 N/mm².

** Abhängig vom Wellendurchmesser.

Service:

Katalogseite

CAD Daten



Die angebotenen CAD-Daten, Abbildungen und technischen Zeichnungen werden mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt.
Dennoch kann keine Gewährleistung für die Fehlerfreiheit und Genauigkeit dieser Daten übernommen werden.

Artikelnr.: 63780901

Nenngröße10
b [mm]15,6
h1 [mm]16,3
h2 [mm]9,5
a [mm]5,9
s [mm]0,6
Fax* [kN]9,5
Gewicht [g/100]90
d1h11 [mm]10
d2h11 [mm]8,0
m+0,1 [mm]1,05
n [mm]4,5
z [mm]1,0

Zurück zur Übersicht


Impressum AGB Hilfe Datenschutzerklärung Index


Facebook YouTube Twitter Google + Xing LinkedIn